Sonntag, 3. Januar 2016

FOOD GUIDE: FRÜHSTÜCK IM BALTHASAR IN KÖLN

Einen wunderschönen guten Morgen und ein nachträgliches Frohes Neues Jahr wünsche ich euch! Bevor ich an Silvester in ein Häuschen nach Belgien gefahren bin, um dort zu feiern, haben Dascha und ich im schicken "Balthasar - Café Bar Restaurant" im Belgischen Viertel gefrühstückt, Mädelsgespräche geführt und das vergangene Jahr resümiert. Was wir auf unseren Tellern genießen durften und alle Infos zu Balthasar findet ihr heute in diesem Food Guide Blogpost.

 
Das Balthasar gibt es gleich zweimal in Köln. Einmal im stylischen Belgischen Viertel auf der Aachener Straße und in Köln-Sülz auf der Euskirchener Straße. Die genauen Adressen findet ihr weiter unten. Es stand schon länger auf meiner Liste von Cafés, die ich in Köln besuchen möchte. Außerdem haben vor Kurzem meine Bloggerkolleginnen Julia und Sabrina auch das Balthasar besucht und ich habe direkt auch Lust bekommen, dort zu essen. Das Coole ist, dass dort bis 16 Uhr Frühstück angeboten wird und das in einer wirklich breitgefächerten Auswahl. Dascha und ich haben uns für eine süße Mahlzeit entschieden und uns Pfannkuchen und French Toast, jeweils mit frischen Früchten und Ahornsirup, bestellt. So lecker! Preislich liegen beide Speisen bei ca. 7 Euro. Nicht gerade günstig, aber das Preis-Leistungsverhältnis stimmt überein und die Portionen sind wirklich groß.



Was mich natürlich auch nicht unbeeindruckt ließ, sind die Location und das Ambiente. Balthasar ist nur eine Station von meiner Wohnung entfernt, so dass ich tatsächlich überlege, dort ab und zu meine Blogartikel zu schreiben und nebenbei weitere leckere Gerichte zu testen. Das Café verfügt über viele gemütliche Plätze, auch an der Bar und draußen mitten in der City. Wer noch nach einem coolen Café sucht, sollte sich das Balthasar auf jeden Fall nicht entgehen lassen.



Aachener Straße 18
50674 Köln

Euskirchener Straße 9
50937 Köln

Kommentare:

  1. Wow, sieht das dort Lecker aus :)
    Würde mich sehr freuen, wenn du auch mal bei mir vorbeischaust.
    Noch ein Gesundes Neues Jahr :)

    http://michelle-kc.blogspot.de/
    Love, Michelle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Michelle :-) oh ja es war auch sehr lecker:-* Danke schön, wünsche ich dir auch!!

      Löschen