Sonntag, 13. Dezember 2015

FASHION&STYLE: RED-BLUE WITH FURLA BAG

Es ist sehr praktisch eine Freundin zu haben, mit der man das gleiche Hobby teilt. Zusammen werden Outfits überlegt, gegenseitiges Fotografieren beherrschen wir mittlerweile auch sehr gut (in ca. 4 Stunden schaffen wir jeweils 6 Outfits abzulichten) und einander motivieren können wir perfekt. Genial ist auch, dass man sich auch am Kleiderschrank der anderen bedienen darf. So habe ich nicht lange überlegt und mir die wunderschöne Furla Tasche im kräftigen Rot, der nicht weniger schönen Dasha zum wiederholten Mal gekrallt, um sie auf diesen Fotos festzuhalten. Als wir beide letztes Jahr im belgischen Outlet eingeladen waren, hat sie sich diese kleine klassische Schönheit gegönnt.
 

 
So viel zur Vorgeschichte dieses Outfits. Jedes der zu sehenden Kleidungsstücke habt ihr schon auf meinem Blog gesehen und ich bin mir ziemlich sicher, dass diese Teile auch in Zukunft wieder präsent sein werden. Dazu gehört z.B. mein geliebter hellblauer Mantelvon H&M, der ein absoluter Glücksgriff war und für den ich jedes Mal Komplimente bekomme.
 

Ich finde die Kombi aus einem blaulastigen Outfit mit einem roten Detail total angesagt und modisch. Auf welche Farbzusammenstellungen schwört ihr momentan?
 





Mantel: H&M
Tasche: Furla
Jeans: H&M
Bluse: Primark
Pumps: Primark
Ring: I Am

Kommentare:

  1. Oh ich finde das Outfit ist wirklich wunderschön. Vor allem diese Tasche, mal eine ganz andere Furla. Irgendwie sieht man überall nur diese Metropolis zur Zeit :D

    Love, Kerstin
    http://www.missgetaway.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Kerstin,

      danke schön für dein Feedback! Ja, die Tasche wirst du noch öfter auf dem Blog sehen :-)

      LG Katja

      Löschen