Freitag, 28. August 2015

BEAUTY FRIDAY: GHD PLATINUM STYLER

Wie ihr bestimmt noch wisst, war ich Ende Juli beim FBC Frühstück in Düsseldorf eingeladen. Dort konnten wir uns von dem ghd Team stylen lassen und auch der, ab nächste Woche in den Handel kommende ghd Platinum Styler wurde uns neu präsentiert. Natürlich haben wir alle Luftsprünge gemacht, als am Ende der Veranstaltung sich jedes "Rapunzel" über einen persönlichen Styler freuen konnte! Heute erzähle ich euch ein wenig über das Wunderding und warum es mir das Glätten oder Locken erleichtert.


Ich habe bereits hier und hier darüber geschrieben, wie wichtig mir meine Haare sind. Ich überpflege sie nicht, möchte aber, dass sie gesund und natürlich aussehen. Bis ich den ghd Platinum Styler in der Goodie Bag hatte, habe ich bestimmt schon über 4 Jahre mein altes Glätteisen benutzt. Ich war jahrelang zufrieden, damit was ich hatte, aber es war definitiv an der Zeit, für ein neues Gerät. Was mich am meisten gestört hat mit der Zeit, war das Ziepen der Haare und auch der viele Dampf, die beim Haarstyling immer wieder genervt haben. Schon beim FBC Breakfast hat mir Friseur Giuliano Gammuto an meinen Haaren vorgeführt, dass der neue ghd viel schonender mit der Mähne umgeht. Nach dem Styling haben meine Haare unglaublich geglänzt und gesund ausgesehen. Seit der Anwendung habe ich vieles am Platinum Styler lieben gelernt. Er wärmt sich in weniger als 20 Sekunden auf und hält konstant eine Temperatur, die trotzdem noch schonend für das Haar ist. Auch muss ich endlich nicht mehr das Verlängerungskabel rausholen, weil der Styler ein 2,7 m langes Kabel hat. Er liegt unglaublich gut in der Hand und es wird ganz ohne Druck gearbeitet, so wie es bei meinem alten Glätteisen üblich war.



Da ich, wie viele andere Mädchen und Frauen ein Verpackungsopfer bin, hat mich natürlich auch das äußere Erscheinungsbild nicht kalt gelassen. Ich habe die weiße Edition (es gibt ihn noch in Schwarz) bekommen, die in einer sehr stilvollen weißen länglichen Box kommt. Dabei ist auch eine hitzebeständige Schutzkappe, damit ihr den Styler auch direkt nach dem Ausschalten bequem einpacken könnt.



Natürlich ist der Preis mit 249 Euro nicht gerade günstig, aber wenn ihr momentan auf der Suche nach einem neuen Stylinggerät seid und eure Haare mit Würde schonend behandeln möchtet, dann kann ich den ghd Platinum Styler wirklich empfehlen. Bis Weihnachten ist es nicht mehr lang oder vielleicht steht eurer Geburtstag bald an? Ein tolles Geschenk, wie ich finde! Welche Tools benutzt ihr momentan und wie wichtig sind euch die Haare? Experimentiert ihr viel rum oder seid ihr wie ich für den natürlichen Look? Wünsche euch ein wunderschönes Wochenende Beautys!


Photo Credit: Marko Cibukovac

Mit Marko habe ich übrigens letzte Woche viele schöne Looks geshootet, auf die ihr euch bald freuen dürft! Seine Arbeiten findet ihr auf Facebook und Instagram :-)

Kommentare: