Montag, 2. März 2015

FashionStyle: Grey Monday


Montage können ziemlich anstrengend sein. Nach einem tollen Wochenende, teils in Hamburg, in Düsseldorf und in Ratingen, geht die Arbeitswoche wieder los. Doch für mich ist der Wochenstart sehr inspirierend und motivierend, denn es warten tolle Sachen auf mich! Schon heute Abend geht in die Kölner Lanxess Arena zu „Usher Usher Usher“! Ja, richtig gelesen, später wird es sicherlich der Hammer, wenn meine Freunde und ich laut alle seine Songs mitsingen werden. Ist zufällig jemand von euch auch dabei? Oder welche Konzerte stehen dieses Jahr so bei euch an? Bei mir geht’s schon im Juni mit der nächsten Band weiter. Wer es sein wird, wird noch nicht verraten!
 

 
Was steht diese Woche noch so an? Ein hoffentlich cooles Make-Up Projekt in Köln, worauf ich mich schon sehr freue. Auf meinem Instagram Account werde ich euch am Dienstag auf dem Laufenden halten.
 
Diese Woche muss ich auch unbedingt meine Haarspitzen schneiden lassen, damit meine Haare wieder frisch und gesund aussehen. Wie oft geht ihr zum Frisör?
 
 

Während ich diese Zeilen tippe, fällt es mir wieder ein: OMG, wir haben schon tatsächlich den März im Kalender! Wie schnell ist bitte die Zeit verflogen? Am 8. März ist Weltfrauentag, das wird in Russland ja groß gefeiert. Deshalb geht es am Samstag mit meinen Mädels zu einer Sushi Bar nach Düsseldorf, um in unseren Mädelstag gebührend reinzufeiern und natürlich leckere Sushi zu genießen. Am Sonntag wird dann mit Freundinnen gebruncht und das Frau-Dasein zelebriert!

 

 
Mit neun weiteren Bloggerinnen haben wir übrigens ein cooles Blogprojekt ins Leben gerufen, passend zum Weltfrauentag. Ab heute präsentieren wir nacheinander täglich bis zum 10. März Outfits zu dem Thema, warum es toll ist, eine Frau zu sein?


Ach ja, weil ich da diese Woche nicht schon genug futtern werde (Tschüss Bikinifigur für den kommenden Sommer!), wurden andere Blogger und ich nach Bonn in ein Restaurant eingeladen, um das Konzept kennenzulernen. Jackpot! Nächste Woche erzähle ich euch dann, was ich so Leckeres genascht habe.

 
Was sind eure Pläne für diese Woche? Ist es bei euch auch so durchgeplant wie bei mir? Oder lasst ihr es ruhig angehen?

 
Natürlich noch abschließend einige Worte zum heutigen Outfit. Mein neuer Lieblingsmantel von Hallhuber, über den ich schon hier geschwärmt habe, kam wieder zum Einsatz. Momentan trage ich ihn wirklich jeden Tag, weil er immer passt. Dazu eine enge graue Jeans, schwarze Stiefeletten und fertig ist ein Montagslook. Schick, aber trotzdem nicht overdressed. 


Mantel: Hallhuber
Jeans: H&M
Bluse: Promod
Handschuhe: Vero Moda
Stiefeletten: Buffalo
Statementkette: Promod

Kommentare:

  1. Dieses Jahr kommen Jungs von Take That nach Köln, ich will unbedingt hin!
    Dir wünsche ich viel Spaß beim Konzert und grüß mir den Usher!Yeah Yeah!

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schönes Outfit, mir gefallen besonders die Handschuhe und der Mantel :)
    Alles Liebe,
    Fee von Floral Fascination

    AntwortenLöschen